Sonntag, 31. Dezember 2017

Winterzeit....

Nach der Herbsttour wieder ein paar Tage ohne Krad. 
Wieder zur Moritzburg
Dann gings an nem Wochenende wieder zur Moritzburg. Vor 2..3 Jahren war ich hier schon mal mit Marc, diesmal war die Gesellschaft noch angenehmer. Die KTM ist auch für den Soziusbetrieb prima geeignet, nach ein bissel Einfahren merkt man das geringe Mehrgewicht kaum und kann wie gewohnt die Kuh fliegen lassen.
Sonnenuntergang auf Rügen
In gleicher Besetzung, aber mit zwei Rädern mehr, ging es Anfang November für ein paar Tage nach Rügen. So ein Strandurlaub ist auch ganz nett!
Mitte November gabs dann noch eine Runde zum Nachbardorf, aber es war kalt und schon bald gings wieder heimwärts. 
Für den Winter 2017/18 hat sich das Ganzjahreszeichen wohl nicht gelohnt.
Wenns zu kalt ist gehts auch ohne Motor. Aber unter 0° machts auch kein Spaß mehr... :-(
Irgendwo in Westhüringen
Winterliteratur
Wintergetränk
Nochmal Winterliteratur
Ersatzbefriedigung
Wie immer im Winter: Lesen, Alkohol genießen, Rad fahren wenn mal möglich und vom Sommer träumen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen